Mikroskop zur Qualitätskontrolle großer Proben | 400 fache Vergrößerung bei A4 großer Aufnahmefläche, wie geht das?

klick im Video um Ton einzuschalten
nach unten scrollen, um mehr zu sehen

Wie das geht, eine Auflösung bis zu 800 megapixel macht es möglich. Das innovative Flächenmikroskop Roboskop hat ein extrem großes Sehfeld von 20x30cm. Es ist ein digitales Mikroskop für große Proben. Sind bei der Qualitätsprüfung von DIN A4 großen Proben, mit dem Auge kaum noch sichtbare Fehler zu suchen und zu vermessen, würde das mit einem herkömmlichen Mikroskop ewig dauern (Kundenaussage).
Einsatzschwerpunkte sind die Textilprüfung, die optische Messtechnik und alle anderen Anwendungen, bei denen kleinste Defekte in großen Flächen zu suchen und zu vermessen sind. Wollen Sie genauer hinsehen, können Sie an jeder Stelle des A4 großen Bildes zoomen um bis zu 10µm kleine Objekte zu prüfen (oder 2µm Auflösung bei kleinerem Sehfeld).
Bei der Wareninspektion übernimmt die integrierte Bilderkennung für Sie die Suche nach Fehlern. Was die Bildverarbeitung suchen soll, steuern dabei Ihre Filtereinstellungen, dabei bleiben alle Einstellung für die Bilderkennung und Beleuchtung für eine spätere Wiederholung der Prüfung gespeichert. Das Resultat sind automatisch erstellte Qualitätsprotokolle. Inkludiert ist eine Beleuchtung für Auf- und Durchlicht.

 

Bilder einiger Anwendungen:

Lässt sich selbstklebender Klebstoff rückstandsfrei entfernen?

Gibt es Leckstellen, wieviel % des Filters sind verblockt, welcher Durchlassungsgrad?

Prepreg Prüfung. Reicht die Bindermenge auf CF-Gelege, oder Klevlar sind die Binder-Tropfen gleichmäßig verteilt?

Auf weißem Glasfaser Gelege,transparente Klebstoff-Tropfen erkennen, Menge, Verteilung, Sintergrad?

Wie groß ist die Maschenweite? Wie groß ist die gesamte freie Fläche?

Automatisch Anzahl von Fasern zählen und ihre Fläche bestimmen.

Automatisches Vermessen und Protokollieren von Fehlern.

Wolkenbildung bewerten bei Krempelflor und anderer Wirrware.

Alter von Bildern bestimmen, Beweissicherung des Zustands von Bildern, Prüfung von Ausweisen.

Gibt es Blasen, Lunker in Kunststoffplatten?

Test verschiedener Spühlmittel, Flecken, Fingerabdrücke auf spiegelnden Flächen

Wie sauber ist Zellulose für die Viscoseherstellung?

Genauigkeit 0,05 mm, one Verzerrung. Beispiel 180x110mm ohne Tischbewegung erfasst

 

Typische Prüfaufgaben mit Link zu passenden Beispielen

Wenn mit einem Lichtmikroskop große Proben mit hoher Auflösung geprüft werden sollen, ist ein großes Objektfeld entscheidend für eine effektive Qualitätssicherung mit industrieller Bildverarbeitung. Wenn bei Reklamtionen die Fehlerursache zu ermitteln ist, kann automatische Fehlersuche mit der integrierten Bilderkennung und die massstabgetreue Vermessung mit optischer Messtechnik viel Zeit sparen. Eine Beleuchtung für Auflicht, Durchlicht, Seitenlicht und optional eine Dunkelfeldbeleuchtung sind integriert. All das sind Voraussetzungen um folgende Aufgaben bei Textilproben, Technischen Textilien und anderen Materialien rasch zu erledigen:

Ein Labormikroskop mit Bildschirm für Ihr Technikum, aber auch für die Produktion. Optional mit Inline Prüfung

 

Sie haben Fragen? Sie wollen den praktischen Einsatz an Hand Ihres Warenmusters vorgeführt bekommen? Unsere technische Beratung freut sich auf Ihr Mail

Impressum

Robomat GmbH

Sägewerkstr. 3

83395 Freilassing

Deutschland

Tel +49 8654 4804960

web@Robomat.eu

Geschäftsführer

Dipl. Ing. Dieter Ainedter

UID DE208714801

Handelsregister Traunstein HRB 6508

www.robomat.eu