Vlies, Nadelfilz, Wolken in Krempelflor, Spinnvlies, Wirrware

Das Flächen Mikroskop macht DIN A4 große Bilder und kann darin 10µ große Objekte vermessen. Es berechnet auf Basis der Daten der Bilderkennung eine Kennzahl für die Homogenität, Wolkigkeit. Die Zahl gibt an, wie gleichmäßig die Faserverteilung bei Vliesstoff, Nadelfilz, Krempelflor, Spinnvlies und Meltblown ist.

Rohbild von Krempelflor, Non Woven, Wirrware
# 1 Rohbild Krempelflor

Gesucht ist eine Bewertung der Wolkigkeit durch die Bilderkennung.

Wolkigkeit, Homogenität, Gleichmäßigkeit der Verteilung von Fasern ermittelt und mit integrierter Bilderkennung markiert. Anwendung des digitalen Mikroskops von Robomat

# 2 Wolken erkannt, Bewertung der Wolkigkeit

Die Software berechnet die Fläche der durch Nissen und ungleichmäßige Faserverteilung gebildeten Wolken. Eine Qualitäts-Kennzahl für die mittlere Wolkigkeit von Krempelflor, Vlies oder Meltblown wird berechnet. Diese Qualitätskennzahl kann für bis zu 0,1m² große Proben ermittelt werden.

Nadelfilz Gleichmäßigkeit der Vernadelung, Nadelstiche durch die Bilderkennung sichtbar gemacht. Anwendung des digitalen Mikroskops von Robomat
# 3 Nadelfilz Gleichmäßigkeit?

Die roten Punkte zeigen von der Software gefundene Durchtrittstellen der Nadeln.